26 | 03 | 2017

Projekt NRW

Inhaltsverzeichnis

Abstract - Die 5 Projekte und Kosten
Vorwort zum Projektantrag
Einführung
Transidenten in NRW - Bestandsaufnahme und Desiderata
Leistung und Kosten

Am 5. Dez. 1995 habe ich beim Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales der Landesregierung Nordrhein-Westfalen ein Grundförderungsprojekt für Transidenten beantragt. Ein Jahr später erhielt ich die Mitteilung, daß der zuständige Landtagsausschuß diesen Antrag befürwortet hat und ihn zur Überprüfung seiner Realisierung an die Regierung zurückverwiesen hat.

Die dgti wird hoffentlich, auch in den Augen der Landesregierung, nun eine Basis für eine schrittweise Realisierung bieten. Aus diesem Grunde stelle ich die wesentlichsten Teile des Projektantrages hier vor. Da ich in diesem Zusammenhang auch beantragt habe mir die Projektleitung zu übertragen, die Mitglieder der dgti dem zugestimmt haben, schreibe ich von mir, auch wenn alle hinter der Absicht der Realisierung stehen.

Köln, 1. Juni 1998
(C) Helma Katrin Alter

Wer zu der Veröffentlichung, die einen Auszug aus dem Gesamtantrag darstellt (Umfang über 100 Seiten), seinen Kommentar abgeben möchte kann mir gerne eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.