Schlagwort: Satzung

Über uns
dgti e.V.

Vereinsvorstand

Der Vorstand der dgti e.V. setzt sich, gewählt durch die ordentliche Mitgliederversammlung im September 2021, wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende: Petra Weitzel, Mainz Stellv. Vorsitzende: Andrea Ottmer, Braunschweig Stellv. Vorsitzende: Sandra Mielke, Mainz-Kastel Mitglieder des Vorstands: Bettina Kempf, Janka Kluge, Jason Jost, Jenny Wilken, Luca Fabièn Dotzler Kassenprüfende:  Julia Steenken, Moshe Boege Der gemeinnützige Verein ist eingetragen beim Amtsgericht Köln unter VR 13049, vollzogen am 22. Februar 1999. Es gilt die aktuelle Satzung vom 1. August 2015, die die erste Satzung von 1998 abgelöst hat. Bundesgeschäftsstelle dgti e.V.Postfach 160555006 MainzTelefon: +49 151 75049494 Mail: bundesgeschaeftsstelle@dgti.org Die Bundesgeschäftsstelle hat organisatorische und vereinsleitende Funktion,

Weiterlesen »
Vorstellung dgti
dgti e.V.

Deine dgti

Wer sind wir? Die Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V. (dgti) ist ein aus der Selbsthilfe entstandener Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Akzeptanz von trans*-, intergeschlechtlichen- und nicht-binären (TIN*) Menschen innerhalb der Gesellschaft auf allen Ebenen zu fördern. Wir beraten und betreuen alle interessierten Menschen, die sich mit diesen Themen befassen. Aspekte unserer aktivistischen Arbeit sind unter anderen Aufklärung rund um die Themen Arbeit, Studium, Schule, Kita, Familie, Selbstakzeptanz, Versorgung u.v.m. Die dgti versteht sich als Selbstvertretung von und für TIN* Personen und deren Unterstützer*innen. Einige Fakten über uns Die dgti wurde im Jahr 1998 von

Weiterlesen »

Spenden Sie für unsere Arbeit