Logo der dgti

Fördermitglied werden

Fördermitglied werden
Fördermitglied werden

Eine Fördermitgliedschaft in der dgti

Sie interessieren sich für unsere Arbeit, Ihnen fehlt vielleicht die Zeit, um beratend oder unterstützend tätig zu werden?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit einem regelmäßigen Beitrag als unterstützen würden.

Jede hilft uns in unserer vielfältigen

  • in der und Begleitung -, , nicht-binärer sowie Menschen
  • in der Organisation und Durchführung von Fortbildungen, Tagungen und Informationsveranstaltungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • und vielem mehr.

Ihr Beitrag ist steuerlich abzugsfähig.

Sprechen Sie uns auch gerne an, wenn Sie mit Rat und Tat unsere Arbeit unterstützen möchten.

Gerne können Sie auch unseren Flyer Fördermitgliedschaft herunterladen.


Ihre Spende

Wir würden uns ebenso sehr freuen, wenn Sie uns mit einer Einmal- oder regelmäßigen unterstützen würden.

Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig

Ihr Beitrag / Ihre Spenden sind im Rahmen der Einkommensteuererklärung als Beiträge / Spenden an eine gemeinnützige Organisation bis zu einem Anteil von 20 Prozent Ihrer Einkünfte als Sonderausgaben abzugsfähig. Eine Einzelspende kann ab 2021 bis zu einem Höchstbetrag von 300,00 € mit einer Buchungsbestätigung (Kopie Ihres Kontoauszuges) bei der Steuererklärung angegeben werden. Eine separate Spendenbescheinigung ist dann nicht erforderlich.

Unsere Kontoverbindung:

e. V., Volksbank eG – Die Gestalterbank, IBAN DE11 6649 0000 0013 0776 06

Über Uns

Mehr über uns und unsere Arbeit

#Deine dgti

Die Gründungsmitglieder

Verdienstorden für Mitglieder

Das Kompetenzzentrum Transidentität und Diversität (KTD)

 
 

Teilen auf:

Weitere interessante Artikel

Das Gendersternchen umfasst alle Geschlechter

Das Gendersternchen umfasst alle Geschlechter

In seinem Urteil vom 23. November 2023 – 8 AZR 164/22 – entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) über die Frage ob und wie eine Stellenausschreibung geschlechtsneutral im Sinne des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ausgestaltet war. Ursache der Klage war eine Stellenausschreibung in der „Fallmanager*innen“ gesucht wurden und, wie üblich und wünschenswert, mitteilte

Weiterlesen »
Chancen für tin Schüler*innen durch das Selbstbestimmungsgesetz

Chancen für tin Schüler*innen durch das Selbstbestimmungsgesetz

Einladung zum 5. Qualitätszirkel Queere Bildung am 12.06.2024 Das Thema des Treffens des QZ Queere Bildung wird sein: „Das Selbstbestimmungsgesetz – Chancen für tin Schüler*innen” Wie wirkt sich das kommende Selbstbestimmungsgesetz (SBGG) für trans*-, inter*geschlechtliche und nicht-binäre Kinder und Jugendliche im schulischen Umfeld aus?Es wird Informationen zum SBGG sowie Gelegenheit zum Austausch,

Weiterlesen »
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.