Impressum

Diensteanbieter

Deutsche Gesellschaft für und Intersexualität e.V. ()

dgti.org

Verantwortlich


Unstrutstraße 2
38120 Braunschweig
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten

Andrea Ottmer

E-Mail-Adresse:
andrea.ottmer@dgti.org

Telefon: 0531 – 2250078
Fax: 0531 –  2250076

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Vericherung-AG
Räumliche Geltung: Deutschland

Register und Registernummer

Vereinsregister, Geführt bei: Köln
Nummer: 13049

Online-Streitbeilegung (OS)

Online-Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung
(OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/
finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung
ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Social Media und andere Onlinepräsenzen
Dieses gilt auch für die folgenden Social-Media-Präsenzen und Onlineprofile:

https://www.facebook.com/dgtiev/

https://twitter.com/dgti_ev

https://www.instagram.com/dgtiev/

https://www.youtube.com/channel/UC68tgbvDemmfvYm8RcO0iEQ

Bildnachweise

Bildquellen und Urheberrechtshinweise:

https://unsplash.com/

https://pixabay.com/de/

sowie eigene und private Bilder

Erstellt mit kostenlosem Datenschutz-Generator.de von Dr. Thomas Schwenke

Ähnliche Artikel

Teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

Weitere interessante Artikel

Kommentar zu den Entwürfen der Standards of Care V8 (SoC V8), der WPATH

Die WPATH (World Professional Association for Transgender Health) legte im November/Dezember 2021 ihren Mitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit einen Entwurf der Standards of Care in der 8. Version vor. Diese Überarbeitung der siebten Version von 2012 wird von der dgti begrüßt. Positiv bemerkbar machen sich die Herabsetzungen des Mindestalters für

Weiterlesen »

Bankkarte

Bankkarte mit selbstgewähltem Vornamen . . .geht nicht!? Wir sagen: „geht doch!“ Transidentität, Transsexualität, Transgender, Trans* sind Menschen wie wir, die sich nicht (nur) dem Ihnen bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht zugehörig wissen. Die dgti e.V. bevorzugt den Begriff Transidentität, respektiert aber selbstverständlich jede selbstbestimmte Eigenbezeichnung. Um nicht alle Begriffe

Weiterlesen »

#deinedgti mit neuem Servicebereich

Wir verstehen unsere Seite als einen Service für die TIN* Community, welchen wir stetig ausbauen und immer weiter verbessern wollen. Dabei können uns die Nutzenden nun jetzt auch aktiv im neuen Bereich „Webservice“ unterstützen. Was ist in diesen Bereich möglich? Was kann gemeldet werden? Zum Beispiel: Technische Probleme mit Funktionen

Weiterlesen »

Selbstbestimmung – Ja, aber wie?

Selbstbestimmung für TIN* Personen:  Was ist damit gemeint ? Der einfache Zugang zu einer Vornamens- und Personenstandsänderung ohne Richter und psychiatrische Gutachten? Das Recht auch ohne eine solche „amtliche“ Änderung im geäußerten Wissen um das eigene Geschlecht angesprochen zu werden? Oder beinhaltet Selbstbestimmung auch die faktische Möglichkeit, diese Rechte überall

Weiterlesen »

Spenden Sie für unsere Arbeit