Logo der dgti

Leitbild der Deutsche Gesellschaft für Trans*- und Inter*geschlechtlichkeit (dgti) e.V.

Unser Leitbild – Präambel

Dieses Leitbild enthält die Werte und Ziele, die uns leiten und wie wir unsere Ziele wertebasiert erreichen möchten. Die Satzung der dgti e.V. gibt uns dabei die Schwerpunkte unserer Aufgaben vor.

Leitbild und Werte der dgti

Jeder Mensch ist einzigartig in seiner Persönlichkeit und in seinen Lebensgewohnheiten, die von individuellen Erfahrungen geprägt sind. Das Handeln der trägt der Vielfalt menschlichen Daseins Rechnung und setzt sich besonders für die geschlechtliche Vielfalt und für mehr Offenheit der eigenen Identität gegenüber ein.

Ziele der dgti

Die dgti hat sich zum Ziel gesetzt, die Akzeptanz von , , nicht-binären sowie Personen (tina*) innerhalb der Gesellschaft zu fördern und deren Stigmatisierung entgegenzuwirken. Sie soll Betroffene und Interessierte beraten und betreuen, sofern dies gewünscht wird.

Erreichung der Ziele

Wir beraten trans*, inter*, nicht-binären und agender Personen wie auch ihre Angehörigen. Wir verfolgen den Peer-Ansatz entsprechend unserem Leitfaden Trans*beratung in der dgti e.V.

Um den wachsenden Anforderungen und der Anzahl der ratsuchenden Menschen gerecht zu werden, bilden wir die Berater*innen durch unsere Peer to Peer Trans*Beratenden Aus- und Fortbildung zu qualifizierten Expert*innen aus. Unsere Beratungsstellen stehen allen Ratsuchenden kostenfrei zur Verfügung.

Die Entwicklung, Durchführung und Förderung von Projekten zur Aus- und Weiterbildung wie auch die Veranstaltung von Kongressen, Seminaren und Workshops für ehrenamtliche und professionelle Unterstützer*innen trägt zur Information interessierter Personen und einer breiteren Öffentlichkeit und zur Weiterbildung bei.

Fachliche Vorträge in Unternehmen, Institutionen und Gruppen zu einer zielgerichteten Information und Fortbildung.

Vernetzung von Selbsthilfe- und Fürsorgeeinrichtungen durch uns bundesweit wie auch durch unser Kompetenzzentrum Trans* und Diversität KTD.

Wir unterstützen Selbsthilfegruppen und andere Betreuungsvereine, die sich unseren Themenschwerpunkten widmen.

Zur Erreichung unserer Ziele wirken wir gesellschaftspolitisch, dabei aber parteipolitisch unabhängig, stellen durch eine zielorientierte Öffentlichkeitsarbeit Informationen zu Themen der geschlechtlichen Vielfalt zur Verfügung, tragen zur Aufklärung und Schaffung von Akzeptanz bei.

Teilen auf:

Weitere interessante Artikel

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.