Logo der dgti

Autor: Sandra Mielke

Stellungnahme zum Abstammungsrecht, Eckpunktepapier, Bündnis zum Abstammungsrecht
News

Bündnis zum Abstammungsrecht

Zu den Eckpunkten des Bundesministeriums der Justiz für eine Reform des Abstammungsrechts haben Verbände und wir eine gemeinsame Stellungnahme übergeben.

Weiterlesen »
Leitbild, Transparenz, Neutralität,
Öffentlichkeitsarbeit

Leitlinien zur Wahrung der Neutralität

Leitlinien zur Wahrung der Neutralität und Unabhängigkeit mit im Wettbewerb stehenden Wirtschaftsunternehmen Neutralität und Transparenz stehen in der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität (dgti) e.V. an erster Stelle. Hierbei wird auf unsere Satzung verwiesen, wonach in der dgti e.V. das Bestreben in der Ausrichtung von Inhalten und Tätigkeitsschwerpunkten selbst bestimmend und betroffenenorientiert angelegt ist und das ehrenamtliche Engagement großgeschrieben wird. Im Vordergrund steht die Erfüllung der satzungsgemäßen Inhalte und Ziele. Unabhängigkeit und Neutralität gegenüber anderen Akteuren im Gesundheitswesen wird gewahrt, indem die dgti e.V. sich an die Leitsätze des GKV-Spitzenverbandes zur Förderung der Selbsthilfe gemäß § 20h SGB V

Weiterlesen »
Peer Counseling oder Peer-Beratung
Glossar

Peer-Beratung

Eine Peer-Beratung bedeutet die Beratung durch Menschen, die in derselben Lebenssituation sind, wie die Beratung suchenden Menschen.

Weiterlesen »
News

Einladung zur dgti e. V. Fachtagung

mit 12. Treffen des Qualitätszirkel Psychotherapeut*innen Einladung zur dgti e. V. Fachtagung„Begegnung auf Augenhöhe“trans* und nicht-binäre Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Transitionsbegleitung – ethische Grundsätze – Partizipation – Autonomie – Fachtagung für Trans* Beratende, Erwachsenen- und Kinder/Jugendlichen Psychotherapeut*innen, Angehörige/Sorgeberechtigte Die dgti e. V. lädt Sie/Euch am 2. Dezember 2023 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu einer Fachtagung in Präsenz ein, die sich mit dem ICD 11 und den damit verbundenen Änderungen, Chancen und Herausforderungen auseinandersetzen möchte. Mit Vorstellung der ICD 11 durch die WHO im Jahr 2018 wurde aktuellem Wissen Rechnung getragen und von der Zuweisung bei Geburt verschiedene geschlechtliche Identitäten

Weiterlesen »

XI. „Das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz”

Der Themenschwerpunkt beim 11. Treffen des Qualitätszirkel Psychotherapeut*innen „Das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (Reform 2021; SGB VIII) und seine Auswirkungen auf die Begleitung von queeren Kindern und Jugendlichen in der Jugendhilfe“ Vortrag von Pauline Möller (Pädagogin M.A.), Haus am Kirchberg, Lauterbach Termin: Samstag, den 02. September 2023 von 10:00 – 12:00 Uhr Ort: Online über Microsoft Teams Anmeldungen bitte an Sandra.Mielke@dgti.org Veranstalter: Qualitätszirkel Psychotherapeut*innen der dgti e.V. Für die Veranstaltung werden 3 Punkte der LPK RLP vergeben (deutschlandweit gültig). Die Veranstaltung ist kostenfrei, die dgti e.V. freut sich über Ihre Unterstützung in Form einer Fördermitgliedschaft oder eine Spende. Wir freuen uns auf Sie. Liebe Grüße Sandra Mielke Wir sind gemeinnützig

Weiterlesen »
2023-07-29_CSD Mainz_Infostand dgti
News

MainzTS und dgti bei der Mainzer Sommerschwüle aktiv

Infostand der dgti AK Rheinland Pfalz gemeinsam mit MainzTS Auch in diesem Jahr waren die dgti gemeinsam mit “MainzTS dem Mainzer Stammtisch für transidente Menschen und ihre Angehörigen” mit einem Infostand beim Mainzer CSD – der Sommerschwüle – vertreten. Rund um die Malakoff-Terrasse waren an über 20 Ständen Vertreter*innen queerer Gruppen zu Gesprächen anzutreffen. Zuvor zog die Demoparade durch die Mainzer Innenstadt, mit 8.000 Teilnehmenden haben sich so viele Menschen wie noch nie zuvor für die Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt eingesetzt. Danke den Helfenden Anika, Lucas, Vincent, Petra, Undine, Tatjana und ihr Sohn Leo. Queerfeindlichkeit tötet – Johanna Knöppler

Weiterlesen »

IX. „Geschlechtsinkongruenz – Einblicke aus der Endokrinologie”

Einladung zum 9. Treffen des Qualitätszirkels Psychotherapeut*innen am 29.04.2023 Der Themenschwerpunkt beim 9. Treffen des Qualitätszirkel Psychotherapeut*innen „Geschlechtsinkongruenz – Einblicke aus der Endokrinologie Vortrag von Dr. med. Jenny Bischoff, Endokrinologie des Universitätsklinikums, Bonn mit der dgti e.V.“ Im Anschluss zum Vortrag ist ein intensiver Erfahrungsaustausch zu dem Thema unter den Teilnehmenden vorgesehen. Termin: Samstag, den 29. April 2023 von 11:00 – 13:00 Uhr Ort: Online über Microsoft Teams Anmeldungen bitte an Sandra.Mielke@dgti.org Veranstalter: Qualitätszirkel Psychotherapeut*innen der dgti e.V. Für die Veranstaltung werden 3 Punkte der LPK RLP vergeben (deutschlandweit gültig). Die Veranstaltung ist kostenfrei, die dgti e.V. freut sich über

Weiterlesen »
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.