Logo der dgti

Peer-Beratung

Eine Peer-Beratung, auch Peer Counseling genannt, bedeutet die Beratung durch Menschen, die in derselben Lebenssituation sind, wie die eine Beratung suchenden Menschen (peer-to-peer).

Wir bei der unterscheiden auch, ob unsere qualifizierten Berater*innen mit anfragenden -, inter*geschlechtlichen, nicht-binären und -Menschen und ihre Angehörigen zusammen kommen. Oder, ob wir als Beratende im engeren Sinn auf Augenhöhe die anfragenden Menschen zum Beispiel trans* zu trans*, zu inter* oder als / mit Angehörigen beraten.

Teilen auf:

Weitere interessante Artikel