Logo der dgti

Das dgti Zertifizierungsprogramm

Zertifizierungsprogramm der dgti e.V.
Zertifizierungsprogramm der dgti e.V.

Gründe für das Programm

Studien der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass behandlungssuchende trans* und inter* Menschen mehrheitlich negative Erfahrungen beim Besuch medizinischer Einrichtungen machten (Heng, A. et al (2018) International Journal of Transgenderism, 19(4), 359–378; Bauer, GR. et al (2015), PLoS ONE 10, 12).

Wie das Robert Koch-Institut (RKI) in seinem Bericht zur gesundheitlichen Lage von LSBTI Menschen in Deutschland aus dem Jahr 2020 feststellte, beeinflusst auch unzureichendes Fachwissen und fehlende Sensibilisierung im Umgang mit trans* und inter*-spezifischen Gesundheitsthemen die gesundheitliche Versorgung und Situation von trans*, inter* und nicht-binären (TIN*) Menschen negativ.

All dies führt dazu, dass diese Patient*innen eine Vermeidungshaltung einnehmen, um sich vor Diskriminierungen zu schützen, und medizinische Untersuchungen hinauszögern oder gar nicht wahrnehmen. (Bauer, GR. et al (2015), PLoS ONE 10, 12)

Ziele unseres Programms

Ziel unseres Zertifizierungsprogramms ist es, einen einheitlichen Standard in der medizinischen Arbeit des Gesundheitspersonals zu erreichen, welcher über etablierte Behandlungsrichtlinien und die gesetzlichen Vorgaben hinaus die Erfahrungen von TIN* Patient*innen im Rahmen der Gesundheitsversorgung berücksichtigt.

Unser Programm unterstützt Sie somit bei der Sicherstellung und Verbesserung einer diskriminierungsfreien Begleitung und Behandlung von TIN* Menschen.

Nummer ZertifikatZertifizierte EinrichtungAbteilungStandortGültig bis
1-2021Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gemeinnützige GmbHKlinik für Kinder- und JugendpsychosomatikTheobald-Christ-Str. 16 60316 Frankfurt am Main07.01.2024
2-2023Therapiehilfe gGmbH4Be TransSuchtHilfeConventstr. 14
22089 Hamburg
16.02.2026
3-2023Praxis für Psychotherapie Sonja SorgSchlesische Str. 20
10997 Berlin
02.02.2026

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie Ihre Praxis, Klinik bzw. Krankenhaus zertifizieren lassen?


Unser Zertifizierungsprogramm medizinischer Einrichtungen zur Sicherstellung einer diskriminierungsfreien medizinischen Versorgung von trans*, inter* und nicht-binären Patient*innen, in Zusammenarbeit mit:

https://trans-kinder-netz.de

Stand: Februar 2023

Teilen auf:

Weitere interessante Artikel

dgti Pressemitteilung_Stellungnahme

Konversionsmaßnahmen wirkungsvoll unterbinden!

Aktuelle Studien zeigen: Auch drei Jahre nach Inkrafttreten des Konfessionsbehandlungsschutzgesetzes (KonvBehSchG) sind Konversionsmaßnahmen nicht verschwunden. Die zuständigen Ministerien wollen dieses Vorhaben in dieser Legislatur nicht mehr angehen.

Weiterlesen »
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.